Künstlerportrait

 

 

1/4

 

 

 

 

 

 


Die Vielfältigkeit in der Fotografie ist es welche ich so liebe. Stets lernt man Neues hinzu, verändert unweigerlich seine Sichtweisen. Man könnte sagen einen "bildsprachlichen Dialog"  mit der Kamera zu führen.

Doch wie lebendig jener Dialog geführt werden kann hängt stark von meinem Gegenüber ab, wie sehr sich jene(r)öffnen kann, will.

Wollen und Können spielen da natürlich auch eine Rolle. Schöne, gute Bilder von sich zu erhalten bedeutet einen gemeinsamen Weg zu beschreiten, das merkt man sehr bald dass dies nicht alleine die Aufgabe des Fotografen ist;-)

 

Zeit. Das ist es was man dazu braucht. Ein gutes Auge für Gestik und Mimik. Ich merke sehr schnell wie wohl sich mein Gegenüber fühlt. Zu sehr kopflastig, eine zu große Scheu sich meinen sanften aber doch kleinen Anweisungen hinzugeben...immer wieder ruhig agieren...Das Vertrauen muß erst aufgebaut werden...

Nach den ersten Minuten entspannt sich das Gesicht, die Gestik wirkt nicht mehr verkrampft, und wir finden gemeinsam einen Rhythmus...

 

Meine Vorliebe für Outdoor/Indoor quasi on Location Fotografie hat sich sehr bald gezeigt. Ich mag es in der natürlichen Umgebung, mit natürlichen Licht zu arbeiten. Die Bilder wirken authentischer, und die Modelle fühlen sich meist auch wohler als im Studio. Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel;-)

 

Mit Lisa zu arbeiten war eine sehr kreative Zusammenarbeit. Es sollte eine Mischung von Art und Fashion entstehen. Unweigerlich entstanden Bilder die Geschichten erzählen. Lasst euch entführen, inspirieren, und vielleicht steht auch ihr vor meiner Kamera, oder werdet selbst zum Bilderzähler, ich wünsche euch dafür viel Freude!!!

 

eure Margit

 

 

                                    www.sinnebildphotography.at/blog

 

 

 

 

Share on Facebook
Please reload

Empfohlene Einträge

Crazy in Love - DC Tower Vienna

24.04.2017

1/3
Please reload

Aktuelle Einträge

07.03.2017

Please reload

Schlagwörter
Please reload

Folgen Sie uns!
  • Facebook Classic